IPA 2021 Schulungen

Schulung für Lernende:

- Dauer: 2 Tage
- Datum: 13. und 14. oder 20. und 21. Januar 2021
- Zeit: 08:15 - 16:15 Uhr
- Ort: ICT-Werk Münchenstein
- Kosten: CHF 300.00 (400.00 für Nichtmitglieder)

Themen:
- Einführung IPA, Prozess, Ablauf
- Eingabe der Arbeit
- Vorbereitung
- Projektmethode (Wahl, Umgang, was wird erwartet)
- Dokumentation (Was ist zu beachten, Erstellen einer Demo)
- Demonstration und Fachgespräch (Vorbereitung, Hilfe und Übungen)
- Themen und Fragen von Kandidaten

 

Schulung für Fachvorgesetzte:

- Dauer: 2 Abende
- Datum: 20. und 21. Januar 2021
- Zeit: 16:30 - 19:00 Uhr
- Ort: ICT-Werk Münchenstein
- Kosten: CHF 160.00 (240.00 für Nichtmitglieder)

 Themen:
- Einführung IPA, Prozess, Ablauf, Rechte und Pflichten
- Einführung PKOrg
- Eingabe IPA und Validierung
- Bewertung Arbeit

 

Hier geht es zum Anmeldeformular >>

Informationen Schuljahr 2021

Liebe Berufsbildner/Innen

Wie wir Sie bereits im Mai informiert haben, ergeben sich ab Schuljahr 2021 einige Veränderungen in der ICT-Grundausbildung.

Weiterführende Informationen dazu finden Sie auf der Website von ICT-Berufsbildung:

https://www.ict-berufsbildung.ch/themen/projekte/revision-informatik-efz/

In den letzten 4 Wochen hat sich viel getan und gerne informieren wir Sie über den momentanen Stand der Dinge, welche für Sie relevant sein könnten.

Informatiker/in EFZ Fachrichtung Applikationsentwicklung

Informatiker/in EFZ Fachrichtung Plattformentwicklung:

  • Starts ab Schuljahr 2021
  • Beschulung und ÜK wie bisher
  • Bildungs- und Lehrplan in Arbeit
  • ÜK Wahlmodule werden per Bedarfsumfrage eruiert.

Fachrichtung Systemtechnik:

  • Ab Schuljahr 2021 keine neuen Lehrverträge mehr möglich.
  • Die Lehrbetriebe werden jeweils eine auf die neuen Berufe lautende Bildungsbewilligung erhalten.

 

Fachrichtung Betriebsinformatik:

  • Wird als eigenständiger Beruf ‘Betriebsinformatiker/in EFZ’ weitergeführt
  • Beschulung und ÜK wie bisher

 

ICT-Fachmann/-frau EFZ:

  • Start ab Schuljahr 2021
  • Beschulung und ÜK im Raum Basel frühestens ab 2022 bei erfülltem Mengengerüst (Anzahl Lehrstellen, Anzahl Lernende).

 

Mediamatiker/in EFZ:

  • Start ab Schuljahr 2021
  • Beschulung im Raum Basel frühestens ab 2022 bei erfülltem Mengengerüst (Anzahl Lehrstellen, Anzahl Lernende).
  • ÜK im Raum Basel möglich ab 2021, bei erfülltem Mengengerüst.

 

Wir sind mit allen beteiligten Institutionen mit Hochdruck am Abklären, Planen, Justieren und Abgleichen.

Lehrverträge können ab sofort eingereicht werden. Offene Lehrstellen in der Fachrichtung Plattformentwicklung können noch nicht, aber hoffentlich bald im offiziellen Lehrstellenregister erfasst werden.

Bei Vorliegen von mehr Planungssicherheit werden wir Sie umgehend informieren und für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Information Schuljahr 2021 und Coronavirus

04.01.2021

Liebe Lernenden
Liebe Berufsbildner

Die ÜKs finden wie gehabt mit erhöhten Sicherheitsregeln statt.

Unser Schutzkonzept ist an die neuen Bestimmungen vom 28. Oktober 2020 angepasst und Sie finden es unter folgendem Link:

Hier geht es zum Schutzkonzept >>

kisspng dust mask personal protective equipment occupation sign up button 5ad104673ccfc1.4627725315236475912491 BAG_Plakat_SocialShutdown.png

ACHTUNG! Neu gilt Maskenpflicht auch im ÜK wie auch dem Aussenbereich des Kurszentrums! Beachten Sie, dass wir auch keinen Aufenthaltsraum anbieten dürfen.

 

Die Kursdaten für das Schuljahr 2020-2021 sind nach wie vor veröffentlicht und gültig. Diese Kursdaten sind zur Zeit ohne Gewähr und können je nach Corona-Verlauf wieder ändern. Wir bleiben aber positiv und gehen davon aus, dass die Termine Bestand haben werden.  

Hier geht es zu den aktuellen Kursdaten >>

 

Beste Grüsse und bleiben Sie gesund - Ihr ÜK Team

 

 

 

WeShare

Modul 131 Projektarbeit: WeShare

Das Projekt soll die weiteren Kurse einfacher gestalten können. Mithilfe von Microsoft Sharepoint sollen die nächsten Kursteilnehmer Dateien ablegen und herunterladen können, wie auch ein Quiz ausfüllen, oder etwa Feedback zum Kurs geben können.

Teilnehmer von links nach rechts: Thomas Martin (Kursleiter nicht im Bild), Aljosha Gasser, Benjamin Altermatt, Tugay Taskin, Andrea Sudic, Tobias Saner, Nicolas Niklaus, Cedric Walti, Tiffany Huber, Flavio Heim, Leon Schönberger, Benjamin Doppler, Marc Stampfli, Kilian Gamboni, Richard Wadsworth, Kilian Riemensberger, Kursleiter: Thomas Marti (nicht im Bild).

 

Im Rahmen des ÜK-Moduls 131, in welchem ein Arbeitspaket aus einem IT-Projekt abgewickelt wird, entstand als Nebenprodukt ein kurzer Trailer.

So etwas entsteht, wenn eine motivierte Mannschaft an den Start geht. Bravo!

 

inTime

Modul 131 Projektarbeit:

Zeiterfassungslösung erstellen (eigenständige Lösung), welche DB-Strukturel an einer ERP Lösung angelehnt wurde (Comatic), um eine spätere Schnittstelle zu realisieren.

 

Teilnehmer von links nach rechts: Daniel Gyger (Kursleiter), - , Yanick Schraner, Marco Fricker, Roger Kaufmann, Jonas Büttgen, Lukas Lücke, Thomas Bieli, Niroj Mahalingam, Selim Wunderlin, Daniel Gasser, Joel Jaun, Roman Scheidegger

STR3AM.IT

Modul 131 Projektarbeit:

STR3AM.IT ist eine Plattform zum austauschen und streamen von Multimedia-Dateien in einer geschlossenen Gruppe. Der Server ist via Webbrowser und Mobile-Apps von überall erreichbar.

 



Teilnehmer von l. n. r.:Daniel Gyger Kursleiter, Priscilla Altherr, Robin Härri, Pascal Zumbrunn, Schmissrauter Raphael, Nicole Fink, Christoph Kaiser, Fabiana Marzo, Raphael Thommen, Sabrina Gyalog, Lars Lutz, Loris Jeitziner, Raphael Bürgin, Thushanth Tharmarajah, Selina Tanner, Ian Keller 

Hausautomation

Modul 131 Projektarbeit:

Automatisiertes Wohnhaus mit Zentralsteuerung der gewöhnlichen Hausvorrichtungen und Haushaltsgeräten und eines Multimediasystems. Ferner ist das Haus mit einem Rollstulaufzug, einer Tag-/ Nacht- Videoüberwachung und einen Garagenaufzug ausgestattet. Das Projekt wurde durchgeführt um Interessenten die Möglichkeiten der modernen Haussteuerung aufzuzeigen und beinhaltet die auf dem Mart neuste verfügbare Technik. Die Steuerung wird über die neusten Touch Geräte aus jedem Zimmer oder übers Web ermöglicht jeweils innerhalb und ausserhalb des Hauses ermöglicht.


Teilnehmer von l.n.r.: Chiara Alina Carbone, Pascal Raphael Kursleiter, Björn Maassen, Flurin Hauser, Andreas Hügli, Raphael Neeser, Pascal Rhyner, Nikolai Strässle, Marc Ryhiner, Andreas Boenzli, Sandro Matter, Mathias Bürgin, Maurizio Sahli, Patrick Reber, Davide Casalinuovo 

Modul 131 Projektarbeit

ÜK, DER FILM

Eine der letzten Projektarbeiten aus dem Modul 131 möchten wir ihnen nicht vorenthalten.
Holen sie sich eine Tüte Popcorn und eine Cola, machen sie es sich im Sessel gemütlich und geniessen den Action-Thriller. :-)