Die Kurseinteilung erfolgt aufgrund der Meldungen der Berufsfachschulen, welcher Lernende an welchen Wochentagen Unterricht hat. Die Klasseneinteilungen finden unabhängig der Einteilung von der Berufsfachschule statt. Die ÜK-Module finden während der Arbeitszeit statt.

Die Kursdaten werden zu Beginn des Schuljahres bekanntgegeben. Eine Erinnerung zum Kursbesuch erfolgt in der Regel nochmals 2 – 4 Wochen vor Kursbeginn per Mail an die Schul-Mailadresse des Lernenden. Der Lehrbetrieb erhält zu gleicher Zeit eine Mail-Kopie. .

Nach jedem Kurs wird dem Lernenden und dem Berufsbildner eine Rückmeldung über die Erlangung des Kompetenznachweises des Lernenden gegeben.


Copyright © ILV. All Rights Reserved.